Für alle, die sich trauen, Verantwortung für Entwicklung und Betrieb zu übernehmen

DevOps bei der Allianz

Allianz - DevOp Testimonial Story

„Der Kunde profitiert superschnell von Verbesserungen“

DevOps stellen sicher, dass neue Softwareprodukte nach der Entwicklung einwandfrei in Betrieb gehen und fortlaufend verbessert werden.

„Die Allianz hat verstanden, wie wichtig es ist, neue Technologien zu implementieren und ihre Vorteile zu nutzen. Das begeistert mich als Informatiker“, sagt Ludwig Paulsen. Er verantwortet mit seinem DevOps-Team unsere Cloudplattform.

Für den Go-live dieser Plattform hat er mit seinem Team monatelang gearbeitet – ein Sprung nach vorn für die Allianz: „Jetzt kommen die Applikationen superschnell zum Kunden“, sagt Ludwig. „Statt langwieriger Entwicklungszyklen können wir ein Produkt innerhalb weniger Tage auf den Markt bringen.“

Dieses Tempo verdankt sein Team der agilen Arbeitsweise. Mit kurzen Sprints und überschaubaren Arbeitspaketen fokussieren sich unsere Teams auf den Mehrwert für den Kunden und verzichten auf unnötige Features. Projekte sind skalierbar und Releases können mehrmals täglich durchgeführt werden. Continuous Deployment statt monatelanger Entwicklung bis zur nächsten Version.

Diese Art des Vorankommens ist für Ludwig einer der Gründe, für uns zu arbeiten. „Ich finde hier spannende Projekte, moderne Technologien – und tolle Kollegen.“

Allianz - DevOps Lead-In

Beim Starten des Videos wird Inhalt von Youtube geladen.

Ihr Arbeitsumfeld

  • Ihre Rolle
  • Technologien und Methoden
  • Team
  • Unsere Kultur
  • Standorte
Ihre Rolle

Verbinden Sie Entwicklung und Betrieb

Allianz - 950x241_Portrait_PAULSEN_04[2]

DevOps-Teams sind bei der Allianz dafür verantwortlich, dass Entwicklung und Betrieb eng zusammenarbeiten und ihre Prozesse und Methoden aufeinander abstimmen. Gemeinsam mit der Nutzung einer elastischen Infrastruktur ermöglicht uns der DevOps-Ansatz, unsere Applikationen per Continious Integration schnell verfügbar zu machen. Unsere DevOps-Teams machen somit eine starke Verkürzung der Time-to-Market möglich und tragen einen großen Teil zur Erfüllung der Kundenerwartungen an Reaktionszeiten und Änderungswünsche bei.

Technologien und Methoden

Arbeiten Sie mit innovativen Methoden und neuesten Technologien

Allianz - 950x241_TechnologienMethoden_02

Als DevOps stellen Sie den zukunftsfähigen, hochverfügbaren Betrieb unserer Softwareprodukte sicher und entwickeln sie mit Continuous Integration weiter. Dazu stehen Ihnen zahlreiche innovative Methoden und State-of-the-Art-Tools zur Verfügung:

  • Agile Arbeitsmethoden eröffnen unseren Teams großen Freiraum
  • Unsere Teams tragen End-to-End-Verantwortung und setzen auf Pair Programming sowie Test-driven Development
  • Gemäß dem Lean-Start-up-Prinzip setzen unsere Teams bei der Entwicklung einen Fokus auf den Kundenmehrwert, verzichten auf unnötige Features und erstellen Prototypen zur Verprobung mit Kunden
  • Durch den konsequenten Einsatz von CX-/UX-Methodik holen unsere Teams ständig Kunden- und Nutzerfeedback ein, dessen Umsetzung eine einfache und intuitive Nutzung unserer Produkte und Services ermöglicht
  • Unsere DevOps verzahnen mit Continuous Integration die Entwicklung und den Betrieb unserer Produkte
  • Durch die Nutzung einer elastischen Infrastruktur können wir ohne Erhöhung der Fixkosten skalieren und Continuous Deployment möglich machen
  • Unsere Teams profitieren von einer umfänglichen Nutzung von Git/GitHub Enterprise
Team

Arbeiten Sie mit anderen Experten zusammen an den besten Innovationen für unsere Kunden

Allianz - 950x241_Team_01

Das beste Produkt entsteht dann, wenn unterschiedliche Sichtweisen und Kompetenzen zusammenkommen und ineinandergreifen. In unseren (agilen) Teams arbeiten Spezialisten cross-funktional zusammen. Dadurch können sie ihr Produkt autark entwickeln und betreiben sowie die end-to-end Verantwortung für dessen Erfolg übernehmen. Unsere DevOps stellen den Übergang von neu entwickelter Software in den Betrieb sicher. Auf dieser Grundlage entwickeln oder verbessern sie unsere Produkte gemeinsam mit unseren Product Ownern, Softwareentwicklern und Business Analysten.

Unsere Kultur

Experimentierfreude und Unternehmertum

Allianz - 950x241_Kultur_01

Gute Ideen entstehen nur dort, wo sich Gedanken frei entfalten können. Wo Mitarbeiter eigene Ideen einbringen, weiterentwickeln, Fehler machen und Verantwortung übernehmen können. Unsere Unternehmenskultur fördert Unternehmertum. Führungskräfte schaffen bei uns Räume, in denen Neues entstehen kann. Sie stärken Mitarbeitern den Rücken, wenn es darum geht, Visionen zu entwickeln. Experimentieren – und dazu gehört es auch, Ideen zu verwerfen oder zu scheitern – ist ausdrücklich erwünscht. Aus Mitarbeitern werden Entrepreneure, die über ihren eigenen Bereich hinausdenken und bereit sind, Verantwortung zu tragen. So entstehen Innovationen.

Standorte

Konsequente Kundenorientierung an unseren Standorten in München und Stuttgart

Allianz - 950x241_Entwicklung_01

Etwa 2.000 Mitarbeiter sorgen bei uns dafür, dass Nachhaltigkeit und Agilität Hand in Hand gehen. Am Standort München arbeiten knapp 1.500, in Stuttgart mehr als 500 IT-Spezialisten und IT-Berater an Infrastruktur und Innovationen.

Während die klassische IT-Organisation nah an unseren Kernthemen als Versicherungskonzern sowie dem IT-Betrieb ist, entwickeln und betreiben unsere interdisziplinär aufgestellten agilen Teams ihre Produkte weitestgehend autark.

Ob klassische Organisation oder agiles Team, ob Stuttgart oder München – alle Einheiten unserer IT und IT-Beratung nehmen wichtige Aufgaben wahr. Gemeinsam helfen sie uns dabei, die kurzfristigen Anforderungen der Digitalisierung ebenso zu erfüllen wie die hohe Verfügbarkeit und Nachhaltigkeit von versicherungstechnischen Prozessen zu gewährleisten.

Vier Gründe für die Allianz

  • Im Team End-to-End-Verantwortung von der Entwicklung bis zum Betrieb tragen
  • Täglich sichtbare Ergebnisse mit der eigenen Arbeit erzielen
  • In motivierten Teams gemeinsam begeistert an neuen Lösungen arbeiten
  • Eine steile Lernkurve erzielen und von den vielfältigen Weiterentwicklungsmöglichkeiten in der Allianz Welt profitieren

Direkter Kontakt & persönliche Eindrücke

Allianz - carina-nigl-950x241

Ihre Ansprechpartnerin

Sie möchten eine Initiativbewerbung an uns richten oder haben Fragen rund um unseren Bewerbungsprozess? Dann nehmen Sie Kontakt mit Carina Nigl vom Allianz-Karriere-Team auf.


Tel: 089 3800-4930

Mail: carina.nigl@allianz.de

Allianz - oliver-gaetgens-und-niklas-buerger-entrepreneure-allianz

IT-Job-Welt im Karriere-Blog

In unserem Karriere-Blog geben unsere Mitarbeiter persönliche Ein- und Ausblicke rund um ihre Arbeitsweisen, ihre Arbeit in unseren Agile Training Centers sowie ihre Auslandserfahrungen. Erfahren Sie außerdem, mit welchen Technologien die Allianz IT arbeitet und inwiefern Entrepreneurship und die Arbeit in einem Großkonzern vereinbar sind.

Allianz - allianz-x-geschaeftsideen-gruender-gedanken-ideen-klein

Unsere Events

Machen Sie sich einen persönlichen Eindruck von der Allianz Welt! Bei unseren Events, Messen und Meet-Ups erfahren Sie aus erster Hand mehr über unsere Herausforderungen und lernen im Austausch mit unseren Mitarbeitern unsere Denk- und Arbeitsweisen kennen.

Die Allianz – einfach ausgezeichnet

Allianz - 950x295_Allianz_Siegel_trendence_2017

Ausgewählt von Absolventen

Die Allianz befindet sich unter den „Top 100 Arbeitgebern Deutschlands“ im trendence Graduate Barometer.

Allianz - 950x295_Allianz_Siegel_Universum_2017

Von Studierenden bewertet

Die Allianz ist im Universum-Ranking der „attraktivsten Arbeitgeber" vertreten.

Allianz - 950x295_Allianz_Siegel_kununu_Top_Company

Von unseren Mitarbeitern empfohlen

Die Allianz als „Top Company“ beim Arbeitgeber-Bewertungsportal kununu.